3 Tipps zum Zurücksetzen eines deaktivierten oder gesperrten iPhone ohne Passwort

0
1705
How to reset iPhone without password

In der heutigen Welt sind mobile Sicherheit und Passwörter unerlässlich für den Schutz Ihrer Daten und Informationen. Aber wenn Sie Ihren Passcode vergessen, ist es unglaublich schwierig, wieder in das gesperrte iPhone zu gelangen oder die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Aber keine Angst, wir können Ihnen sicher helfen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr iPhone oder iPad ohne Passwort auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können. Die Methoden umfassen die Verwendung von iTunes, iCloud und den Wiederherstellungsmodus. Außerdem erfahren Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen mit einer der Methoden, wie Sie die Daten auf dem iPhone am besten wiederherstellen können – für sich selbst und auch für Ihre Familie oder Freunde.

Warum ein iPhone zurücksetzen?

  • Trotz der massiven Auswirkungen auf Ihre Daten oder Ihren Computer ist es manchmal unvermeidlich, einen Werksreset auf Ihrem iPhone oder iPad durchzuführen. Hier beschreiben wir, warum ein Werksreset notwendig ist:
  • Sie haben ein gebrauchtes iPhone online gekauft, das mit einem Passwort geschützt ist.
  • Bevor Sie es verkaufen oder verschenken, müssen Sie alle vorhandenen Daten auf dem iPhone löschen.
  • Sie haben Ihren iPhone-Passcode vergessen, müssen aber Ihr Telefon entsperren, um etwas Dringendes zu erledigen.
How to reset iPhone without password
  • Um Softwareprobleme auf Ihrem iPhone zu beheben, sollten Sie einen Werksreset durchführen.
  • Ihr iPhone oder iPad reagiert nicht mehr oder ist deaktiviert und Sie müssen es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Dies sind einige der häufigsten Fälle, in denen Sie einen Werksreset durchführen möchten. Entspannen Sie sich, lesen Sie weiter und finden Sie drei praktische Möglichkeiten, Ihr iPhone oder iPad ohne Passwort zurückzusetzen, wenn Sie das richtige Passwort vergessen haben.

Methode 1 – iCloud verwenden, um Ihr gesperrtes iPhone / iPad auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

Eine andere Möglichkeit, das iPhone/iPad ohne Passwort zurückzusetzen, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen über iCloud. Allerdings muss Find My iPhone auf dem iPhone zugelassen sein, um diese Methode zu verwenden. Allerdings funktioniert sie nur bei vernetzten Geräten.

  • Besuchen Sie zunächst icloud.com auf Ihrem Computer und melden Sie sich dann mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort an.
  • Klicken Sie oben im Fenster auf “Alle Geräte” und wählen Sie das iPhone oder iPad aus, das Sie zurücksetzen möchten.
How to reset iPhone without password
  • Tippen Sie auf Ihr Gerät und wählen Sie “iPhone löschen”, um das Gerät vollständig zurückzusetzen und das Passwort zu löschen.

Methode 2: Gesperrtes iPhone/iPad mit iTunes auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad bereits mit iTunes synchronisiert haben, können Sie das Gerät und sein Passwort mit iTunes wiederherstellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr gesperrtes iPhone/iPad mit iTunes zurückzusetzen:

  • Verwenden Sie ein USB-Kabel, um Ihr iPad oder iPhone mit dem Gerät zu verbinden, mit dem Sie es zuvor synchronisiert haben.
How to reset iPhone without password
  • Aktivieren Sie iTunes, und das Gerät wird automatisch erkannt.
  • Warten Sie, bis iTunes die Synchronisierung durchführt und automatisch eine Sicherungskopie für Sie erstellt. Wenn dies nicht der Fall ist, synchronisieren Sie Ihren Computer manuell und erstellen Sie eine Sicherungskopie.
  • Tippen Sie als Nächstes auf das Computersymbol und rufen Sie die Seite “Zusammenfassung” auf. Klicken Sie auf die Schaltfläche “iPhone wiederherstellen”.
  • Bestätigen Sie die Aktion mit einem Klick auf “Wiederherstellen” und warten Sie, bis der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.
  • Jetzt können Sie auf Ihr iPhone ohne Passcode zugreifen und es mit dem kürzlich erstellten Backup wiederherstellen.

Methode 3- Verwenden des Wiederherstellungsmodus zum Zurücksetzen des gesperrten iPhones/iPads

Wenn sowohl iTunes als auch iCloud Ihnen nicht helfen konnten, Ihr iPhone ohne Passwort auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, gibt es eine weitere Möglichkeit, die Sie ausprobieren können. Sie können Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus versetzen und es dann wiederherstellen.

  1. Schritt: Verbinden Sie das gesperrte iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Gerät und aktivieren Sie dann iTunes.
  2. Schritt: Schalten Sie das iPhone aus, wenn es gekoppelt ist, und starten Sie es im Wiederherstellungsmodus.

Für iPhone 8 und höher: Drücken Sie die Taste “Lauter” und dann die Taste “Leiser” schnell. Drücken Sie dann die Seitentaste und halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

Für iPhone 7 und 7 Plus: Halten Sie die obere oder seitliche Taste und die Taste “Lautstärke verringern” gleichzeitig gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

Bei iPhone 6s und älter: Halten Sie die seitliche oder obere Taste und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus erscheint.

  1. Schritt: Wählen Sie “Wiederherstellen” aus den beiden Optionen, die in iTunes erscheinen (Aktualisieren / Wiederherstellen). Dies veranlasst iTunes, Ihr iPhone automatisch mit der erforderlichen Software zu aktualisieren.

Letzter Schritt: Warten Sie auf eine telefonische Benachrichtigung, dass das Zurücksetzen abgeschlossen ist. Richten Sie Ihr iPhone danach als neues Gerät ein.

iPhone-Daten nach dem Werksreset wiederherstellen

Bonus-Tipp – Wie man iPhone- oder iPad-Daten nach einem Werksreset wiederherstellt:

Ist es wirklich möglich, Daten nach einem Werksreset auf dem iPhone wiederherzustellen? Die Antwort lautet: Ja. Ob Sie ein Backup haben oder nicht, Gihosoft Free iPhone Data Recovery hilft Ihnen, Daten von Ihrem iPhone wiederherzustellen. Es kann Daten direkt vom iPhone/iPad suchen und wiederherstellen, oder Daten aus iTunes/iCloud-Backups extrahieren und wiederherstellen. Sie können gelöschte Textnachrichten / iMessages, Fotos, Notizen, Adressen, Bilder, WhatsApp und weitere Daten wiederherstellen. Es ist vollständig kompatibel mit allen Geräten von iOS, einschließlich der neuen iOS 13 und iPhone 11/11 Pro Versionen.

Hier ist die detaillierte Methode:

Diese Wiederherstellungssoftware ist kostenlos und sowohl für Mac als auch für Windows verfügbar, auch für das neue Catalina 10.15 macOS. Laden Sie die richtige Version herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer, dann folgen Sie diesen einfachen Schritten:

Starten Sie das Programm auf Ihrem Computer und wählen Sie im Hauptfenster die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann auf “Weiter”, um fortzufahren.

Schließen Sie Ihr iPhone / iPad an Ihr Gerät an und warten Sie, bis es von der Software erkannt wird. Klicken Sie dann auf “Weiter”, um die Suche nach fehlenden Systeminformationen zu starten.

Wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist, sehen Sie sich die wiederherzustellenden Dateien in der Vorschau an und wählen Sie sie aus. Klicken Sie dann auf “Wiederherstellen”, um die Daten auf Ihrem Computer zu speichern.

Schlussfolgerung:

Wie Sie sehen, ist es nicht unmöglich, das iPhone ohne Passwort zurückzusetzen. Wir hoffen, dass diese Techniken Ihnen helfen können, Ihr iPhone oder iPad mit Leichtigkeit zurückzusetzen, auch wenn es gesperrt ist. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig ein Backup Ihrer iPhone/iPad-Daten mit iCloud oder iTunes zu erstellen, um Datenverluste zu vermeiden. Wenn kein Backup vorhanden ist, können Sie Gihosoft Free iPhone Data Recovery für die Wiederherstellung verwenden. Ich hoffe, dass dieser Artikel Ihnen hilft, alle Ihre Probleme zu lösen. Wenn Sie weitere Fragen oder Ratschläge haben, dann schreiben Sie uns im Kommentarbereich unter diesem Artikel, und wir werden sicherlich versuchen, Ihnen entsprechend zu helfen.

Mehr nützliche Lektüre:
6 coole Wege, das WiFi-Passwort auf jedem iPhone im Jahr 2020 zu hacken

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here